Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1
Telefon (+43 732) 77 20-0 | E-Mail post@ooe.gv.at
corona.ooe.gv.at | www.land-oberoesterreich.gv.at

Landeswappen Oberöstereich

Schutzimpfung

Schutzimpfung für Kinder

Auch für Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren ist eine Impfung wichtig und sinnvoll, weil sie den jungen Menschen selbst schützt. Die Impfung schützt vor einem schweren Verlauf der Krankheit und vor Folgeerkrankungen wie Long COVID.

Daher wird auch für Kinder ab 5 Jahren eine dreiteilige Grundimmunisierung für den bestmöglichen und langfristigen Impfschutz inklusive einem Schutz vor schweren Verläufen empfohlen.

Die 3. Impfung (im Schema 2+1) soll ab 6 Monaten nach der 2. Impfung, spätestens zu Schulbeginn vor den voraussichtlich nächsten Infektionswellen im Spätsommer/Herbst 2022 erfolgen. 

Impfangebote bei öffentlichen Impfstraßen

Kinderimpfungen werden an den öffentlichen Impfstandorten anmeldefrei durchgeführt. Ebenso werden Impfberatungsgespräche ohne vorherige Terminvereinbarung angeboten.

Impfangebote bei Hausärztinnen und Hausärzten

Auch die niedergelassenen Hausärztinnen und -ärzte sowie die Kinderärztinnen und –ärzte bieten die COVID-19-Schutzimpfung für Kinder an und stehen für Fragen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihre Kinderärztin, Ihren Kinderarzt bzw. Ihre Hausärztin, Ihren Hausarzt.

Wenn Sie diese Möglichkeit nicht haben, stehen Ihnen mehr als 120 Ordinationen zur Verfügung, in denen auch ordinationsfremde Kinder geimpft werden. Alle Informationen zu Kontaktmöglichkeiten und Öffnungszeiten finden Sie im untenstehenden Link.

3. Impfung auch bei Kindern von 5 -11 Jahren

Lesen Sie hier die aktuellen Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums.